Gedanken zum Valentinstag

Diesen Beitrag habe ich im letzten Jahr geschrieben und auf meinem alten, inzwischen nicht mehr existierenden Blog veröffentlicht. Allerdings ist er für mich immer noch genauso aktuell und ich finde ihn auch ehrlich gesagt viel zu schön um ihn in der Versenkung verschwinden zu lassen. Daher habe ich mich dazu Entschlossen ihn etwas überarbeitet ein zweites Mal zu veröffentlichen.

Wie so viele andere auch, dachte ich lange Zeit der Valentinstag sei nur eine Erfindung der Blumenindustrie. Diesmal habe ich mich etwas schlau gemacht und war überrascht, wie tief die geschichtlichen Wurzeln des Valentinstags eigentlich sind.


Für das Design habe ich bikini so teeny, fiji und play date von essie verwendet, sowie Vinyls von whatsupnails, Nr. 764 von Misslyn und den HK Girl Topcoat von Glisten & Glow.


Valentinstag_1_lackelfe

Viele mögen ihn, viele hassen ihn. Ich gehöre eher in die Kategorie Valentins-Muffel. Denn mal ehrlich, es gibt noch 364 andere Tage im Jahr an denen man seinem Liebsten zeigen kann wie sehr man ihn mag, schätzt und liebt. Warum muss dann ausgerechnet der 14. Februar etwas besonderes sein? Ein kurzer geschichtlicher Rückblick…

Weiterlesen „Gedanken zum Valentinstag“

Misslyn – aquatic stardust

Vor kurzem habe ich meine ersten Misslyn Lacke gekauft. Drei dieser Lacke möchte ich euch heute vorstellen. Natürlich musste es etwas blaues sein und glitzer!  Die Lacke haben so gut zusammen gepasst, dass ich ein mermaid Design draus gemacht habe. Zumindest war das die Intention 😅 Aber eins nach dem anderen.

Gekauft habe ich die Lacke Nr. 740 (ocean view), Nr. 742 (wave ride) und Nr. 753 (star dust topcoat). Alle Lacke sind aus älteren LEs. Die Nummern 740 und 742 sind aus der live love surf Kollektion von 2015. Der star dust Topcoat ist aus der Future Glam Kollektion von 2012.

Misslyn_lackelfe.jpg

Auf Ring- und Zeigefinger habe ich wave ride und den Topcoat lackiert. Auf allen anderen Fingern ist ocean view. Im Übrigen trage ich wie sonst auch auf allen Nägeln einen Topcoat.

Weiterlesen „Misslyn – aquatic stardust“

Happy New Year

Das letzte Design für dieses Jahr muss natürlich ein Silvester-Design sein. Da trifft es sich gut, dass ich bei WhatsUpNails diese tollen Feuerwerk Vinyls gefunden habe. Und natürlich muss auch ganz viel Glitzer auf die Nägel! Also habe ich mal wieder in meinen essies gekramt und vier tolle Schätzchen gefunden mit denen ich meine Silvester Nägel gepinselt habe.

Silvester_6_lackelfe

Ein kleines essie Feuerwerk

Zuerst habe ich zwei Schichten haute tub lackiert und mit Topcoat versiegelt. Haute tub habe ich schon länger in meiner Schublade. In meinem Adventskalender habe ich jetzt noch eine mini Version davon gefunden und das war natürlich der passende Anlass ihn mal wieder zu lackieren. Zumal er auch einfach ein wunderschöner Lack ist. Nicht ganz schwarz und jede Menge Glitzer 🖤 Danach die Vinyls aufgeklebt und ein Gradient aus bell bottom blues, apres-chic und jewel in a crown getupft. Mit einem Dotting Tool noch in der Mitte mit apres-chic einen dicken silbernen Punkt gesetzt und auch außen herum noch ein paar Pünktchen verteilt, Topcoat drüber, fertig. 😊

Ich habs übrigens verpeilt noch Bilder mit den anderen Lacken zu machen, also seht ihr nur haute tub im Flässchen 🙊 Der macht sich aber auch einfach super auf Bildern 😅 Weiterlesen „Happy New Year“